Neue Impulse für die Seniorenpolitik. Potenziale des Alters nutzen – Herausforderungen des demografischen Wandels meistern: Versionsgeschichte

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auswahl des Versionsunterschieds: Markiere die Radiobuttons der zu vergleichenden Versionen und drücke die Eingabetaste oder die Schaltfläche am unteren Rand.
Legende: (Aktuell) = Unterschied zur aktuellen Version, (Vorherige) = Unterschied zur vorherigen Version, K = Kleine Änderung

21. Juli 2022

10. Juli 2022

  • AktuellVorherige 11:2411:24, 10. Jul. 2022Admin wiki Diskussion Beiträge 7.117 Bytes +7.117 Bytes Die Seite wurde neu angelegt: „Die deutsche Gesellschaft altert. Diese Entwicklung ist seit Jahren bekannt und seit Jahren ein Thema. Immer stärker werden die Auswirkungen des demografischen Wandels jetzt auch im Alltag spürbar. In Sachsen sind 31 Prozent der Gesamtbevölkerung über 65 Jahre alt. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes wird sich der Anteil bis 2020 auf 40 Prozent erhöhen. Die Anzahl der 80 Jährigen wird sich um 13 Prozent bis 2020 steigern, aber die Zahl…“ Markierung: Visuelle Bearbeitung